Ambiente 2020: Hotspot für die Design-Branche

DPI GmbH – Jean-Luc Valentin

Ein Beitrag von Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die weltweit führende Messe für Konsumgüter bietet vom 7. bis 11. Februar 2020 spannende Perspektiven: Aussteller und Fachbesucher können erstklassige Kontakte knüpfen, aktuelle Entwicklungen in Markt und Design entdecken sowie Trends und Chancen in allen Segmenten finden. Rund 4.460 Aussteller zeigen auf der größten internationale Konsumgütermesse ihre Highlights. Der Treffpunkt für inspirierende Konzepte, Möbel und Accessoires ist der Angebotsbereich Living in den Hallen 8.0, 9.0 und 9.1.

Kontemporäre und zeitlos elegante Wohnkonzepte, Möbel, Leuchten, Wohntextilien und Designaccessoires bis hin zu ausgesuchtem Echt- und Designschmuck, inszeniert in schlüssigen Markenwelten: In der Halle 8.0 entfalten Aussteller wie Blomus, Guaxs, Serax und Scholtissek anspruchsvolle Kollektionen jenseits der Standards. 2020 setzen dazu zahlreiche Neuzugänge spannende Impulse. Erstmals oder wieder dabei sind der skandinavische Vorreiter Normann Copenhagen, die schwedische Outdoor-Teppichmarke Pappelina sowie EO aus Dänemark mit tollen Designprodukten für Kinder und die britische Marke Wolf Designs, die unter anderem hochwertige Uhrenbeweger präsentiert. Spürbar frischen Glanz verbreitet auch die Marke Swarovski Home mit einer exklusiven Interieur-Kollektion sowie auch Klatt Objects, eine erst 2019 gegründete Marke für individuelles Wohndesign aus Deutschland.

„Ambiente 2020: Hotspot für die Design-Branche“ weiterlesen

PITTI UOMO 2020

Die Vereinten Nationen der Mode spinnen ihre bunten Fäden von Florenz aus rund um den Globus.

Ein Beitrag von Angelika Frank

Die Messe Pitti Uomo, die zweimal im Jahr die wichtigsten Player angesagter Menswear nach Florenz bringt, knüpft auch im neuen Jahrzehnt an ihrer ungebrochenen Erfolgsgeschichte an.

Die 97. Edition lud die Besucher aus aller Welt mit einer bunt vernetzten Inszenierung ein.

Das Motto ‚Show your flags at Pitti‘ symbolisiert eine weit verzweigte, weltweit agierende Modewelt mit all ihrer Vielfalt, Individualität und Kreativität. Die Pitti zeigt Flagge und steht für die Vereinten Nationen der Modewelt, unter der Art Direktion von Angelo Figus und dem Set Design von Allessandro Moradei.

„PITTI UOMO 2020“ weiterlesen

EuroShop 2020

 8 faszinierende Retail-Dimensionen. Alle relevanten Trends und Themen, die den Handel – und nicht nur den! – jetzt und in Zukunft bewegen.

„EuroShop 2020“ weiterlesen

Digitalisierung des PoS: Kundendaten erheben

Bei der Digitalisierung des Point of Sale (PoS) gehen die meisten Händler in der falschen Reihenfolge vor. Digitalisierungsfreudige Retailer oder deren Berater denken oft vor allem darüber nach, welche tollen, innovativen Services sie ihren Kunden am PoS bieten können. Das ist schön, doch dabei besteht auch immer das latente Risiko, dass Kunden das dann doch nicht sooo toll finden, dass es nicht signifikant zur Umsatzsteigerung beiträgt und letztlich viel Geld verbrannt wird.

Digitalisierung am POS muss aber nicht heißen, dass ich dem Kunden irgendein digitales Gadget in die Finger gebe, mit dem er dann rumspielt, aber vielleicht nichts kauft. Händler GEBEN bei diesem Vorgehen ihren Kunden zusätzliche Infos und Dienste. Besser wäre es, sie würden zuerst Infos über ihre Kunden ERHEBEN, also etwas herausfinden und erst auf dieser Basis die passenden Services für ihre Kunden anbieten.

„Digitalisierung des PoS: Kundendaten erheben“ weiterlesen

„Urban regeneration“ – fordert Keynote Speaker Ibrahim Ibrahim

christmasworld 2019

 

Das Businessprogramm „Premium“ der Christmasworld holt am
27. Januar 2020 Ibrahim Ibrahim, CEO Portland Design Associates London, als Keynote Speaker auf die Bühne.
Seine Keynote trägt den Titel „Urban regeneration: The internet will not kill shops, it will liberate them!” Ein Kurzinterview wirft vorab einen Blick auf seine Thesen.

Mehr Details, Informationen und Einblicke liefert das Businessprogramm Premium der Christmasworld. Es bringt am 27. Januar 2020 Vertreter von City- und Stadtmarketing, Kommunen, Handel und Shoppingcentern zusammen und lädt außerdem zu exklusiven Führungen über die Christmasworld als international führende Fachmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck ein. Dabei stehen besonders aufmerksamkeitsstarke Beleuchtungskonzepte im Fokus, die Lebens- und Konsumräume attraktiver gestalten.

„„Urban regeneration“ – fordert Keynote Speaker Ibrahim Ibrahim“ weiterlesen

44. INTERNATIONALE FACHTAGUNG FÜR VISU­ELLES MARKETING & RETAIL DESIGN

Am 26. und 27. September 2019 lud der Europäische Verband Visuelles Marketing Merchandising e.V. (VMM) zu seiner 44. Fachtagung nach   Berlin ein.

Mit seiner faszinierenden alten und neuen Architektur, einer Mischung    aus Kultur und bescheidenem Charme und einer boomenden Tech- und Startup-Szene ist Berlin eine der Metropolen Europas und eine der dynamischsten Städte der Welt.

Genau das war die richtige Mischung für die rund 120 Teilnehmer, die dort ein rundes Programm erwarteten, das nicht nur Input bot, sondern schon beim Zuhören.

Denkprozesse anstieß – getreu dem Motto: RETAIL Revolution

„44. INTERNATIONALE FACHTAGUNG FÜR VISU­ELLES MARKETING & RETAIL DESIGN“ weiterlesen

Viel KUNST

Die Akademie der Bildenden Künste, München, im hochsommerlichen Abendlicht

Ein Beitrag von Angelika Frank

Es ist mal wieder soweit: Jedes Jahr im Juli zeigen die Künstler von morgen in der Kunstakademie der Bildenden Künste in München ihre Abschlussarbeiten. In der Jahresausstellung präsentieren alle Klassen aller Studiengänge ihre Werke, die in den großzügigen Räumen der bedeutenden Hochschule prominent zur Geltung kommen.

„Viel KUNST“ weiterlesen

15 Jahre Tomorrowland

Zum 15-jährigen Jubiläum des Open-Air-Festivals Tomorrowland strömten vom 19. bis 29. Juli zahlreiche Elektro-Musik-Fans in den Freizeitpark de Schorre nach Boom, um vor einer magischen Kulisse zu den Live-Sets der besten DJs der Welt die Rückkehr einer legendären Geschichte The Book of Wisdom  zu feiern.

Wir waren live dabei!

„15 Jahre Tomorrowland“ weiterlesen