42. internationale Fachtagung für visuelles Marketing & Retail Design: Award-Verleihung

After-Show Party und Award-Verleihung im Elbwerk in Hamburg

Traditionell nach der Fachtagung treffen sich alle Teilnehmer noch einmal in einem anderen Ambiente, um der diesjährigen Award-Verleihung für bestes visuelles Marketing beizuwohnen. Das Elbwerk im Ortsteil St. Pauli bildete hierfür den passenden Rahmen.

Alle fünf Nominierten warteten gespannt auf die Nennung Ihres Namens. Über den begehrten Award freuen durfte sich am Ende Jürgen Raab (Woha, Donauwörth), was die Freude der beiden Zweitplatzierten Leila Heller-Wamsler (Kaiser Modehäuser), sowie Bianca Dähne (die Blickfänger), in keinster Weise trübte.

Bei einem köstlichen Flying Dinner, guter Musik und einem herrliche Blick über den Hamburger Hafen feierten die Partygäste ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.

Award-Gewinner Jürgen Raab (mitte) mit den Zweitplazierten Leila Heller-Wamsler (links) und Bianca Dähne (rechts) und den VMM-Präsidenten Andreas Gesswein (rechts) und Klaus Lach (links)
Bianca Dähne freute sich mit Ihrer Mitarbeiterin Annika Pohl
Leila Heller-Wamsler fruete sich sichtlich über die Urkunde
Max Depaoli (2.v.r.) bedankte sich in diesem Rahmen noch einmal für seinen Sonderaward, den er in WIen erhalten hatte und reihte sich somit bei den glücklichen Gewinnern ein

Schreibe einen Kommentar